A Travellerspoint blog

Entries about cape

Cape of Good Hope

südlichster Punkt Afrikas, nicht ganz!

storm 25 °C
View South African hautnah on corth's travel map.

Samstag ist es den ganzen Tag sehr stürmisch und der Wind nimmt zu. Genau der richtigen Tag um einen Ausflug zum Kap der guten Hoffnung zu machen. Dort bleibt man kaum auf den Beinen, so stark sind die Böen. Von Kapstadt fährt man ca. 1 Stunde südlich bis man am Nationalpark angekommen ist. Auf dem Weg besuchen wir eine Pinguinkolonie und halten an malerischen Buchten an. Das Wasser ist heute türkisblau.
Am Kap kann man sich vorstellen, dass die Seefahrer froh waren, dort langsam in ruhigere und wärmere Gewässer zu können. Danach hoch zum Leuchtturm Cape Point,hoch über den Klippen gelegen. Am ganzen Kap sind Baboons (Paviane) zu finden bzw. sie laufen zwischen den Menschen rum und belagern dein Auto.
A71DDDE9-46EF-49C9-95A2-4100D6D6D459.jpegC0EA0960-E3BD-4DE1-A7BE-49FE68984429.jpeg90_6869317F-DFDD-4A85-85FC-DB8D646BBBCF.jpegE026069B-0D51-4C0D-9450-96B557023BA8.jpeg90_5CEDFA4C-99B6-4780-97C6-3647E5EE6B79.jpeg90_4082B303-C3A2-4ABF-A585-BB282E8068D7.jpeg

Zurück ist leider die Seilbahn hoch zum Tafelberg, wegen des Sturmes, geschlossen. Hinüber zum Signal Hill mit Blick auf Kapstadt, Robben Island und den Tafelberg entschädigt ein wenig.
4DBDD8C1-F6E6-4706-B7B6-7A8EFAD62441.jpegB3EE9ABD-7A1F-4A8D-85D8-36F82CB53D6F.jpeg5CA7ADB5-4..78B605D3CA1.jpeg772A7B8A-C..7A3EED4BA4C.jpeg

Posted by corth 23:00 Archived in South Africa Tagged cape tafelberg Comments (0)

Cape Town

Projekte im Township Khayelitsha

overcast 30 °C
View South African hautnah on corth's travel map.

Heute wurden wir um 8:45 abgeholt und sind zu verschiedenen Projekten der Hilforganisation Uthando www.uthandosa.org gefahren. Alles Projekte waren im Township Khayelitsha. 737C8097-4991-4940-84E5-1394D7D30067.jpegCD312800-605A-4E66-8BDB-76A40A5416BB.jpeg
Dort wohnen 1Mio Einwohnern unter einfachsten Bedingungen. Wellblechhütten so weit das Auge reicht mit minimalen Versorgung mit Wasser, Toiletten und Elektrizität. Hier ist Not an jeder Ecke zu sehen. Uthango unterstützt Kindergärten, Schulen und viele andere Projekte damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine Perspektive bekommen. 49E442D5-8D08-433A-8864-D1DD6BBC50D8.jpeg60061B5B-1673-41A0-8BBA-68655206EFA2.jpeg
Projekte fördern kleine Gärten für Handel mit Gemüse, oder bringt die Jugendlichen von der Strasse durch Kunst und Musik. Wir konnten trommeln, haben einen wunderbaren 39B1DE2A-18E1-4FD1-A363-96AC60F4C139.jpeg5A26BFF2-16CC-4E16-A788-020014E6C74E.jpeg5A26BFF2-16CC-4E16-A788-020014E6C74E.jpegerspoint.com/758636/thumb_5A26BFF2-16CC-4E16-A788-020014E6C74E.jpeg]Chor gehört und tanzten mit. Vor allem haben wir viele glückliche Kinder gesehen. Das ist schon sehr viel bei der Armut in den Land.
A55900EA-5554-4B2B-A338-50617FDB515C.jpegA42B157E-1B8F-42CC-A0CB-05DBFBE35822.jpeg90_3F8DFDC2-188B-4A67-B8F9-0CA9A7668C06.jpeg90_5654F5AD-4802-49B8-BEFE-38D80970856F.jpeg
Cape Town will es uns nicht einfach machen und so stemmen wir uns mittags bis abends gegen heftige Windböen in der Stadt. Im Mount Nelson Hotel konnten wir uns beim High Tea sehr britisch fühlen. Danach in die Stadt und zur Waterfront mit toller Aussicht, allerdings hüllte sich der Tafelberg den ganzen Tag in den Wolken.04C1B78A-DAFF-4717-A432-558DA4D73BEF.jpeg9BE47954-D9CB-4B66-8C5C-61C9174F6771.jpeg
594939AD-AC8F-4222-BE45-CDE95F5B4E41.jpegBBC2D12A-8597-4933-A02A-3F694786B682.jpeg

Posted by corth 22:04 Archived in South Africa Tagged cape township Comments (0)

(Entries 1 - 2 of 2) Page [1]